icon_cbd_nooon

Sichere Bezahlung
mit SSL-Verschlüsselung

hp2-header-icon-3

Versandkostenfreie Lieferung
nach AT, DE ab 50.- €

hp2-header-icon-1

Höchster Qualitätsstandard
Ausgezeichneter Shop

CBD Paste kaufen

Die Praktische Dosierspritze hilft bei der richtige Einnahme. ✓ 100% Naturextrakt

CBD Paste 20%

CBD Pasten bester Qualität

Wenn Sie auf eine natürliche Art zur Steigerung des Wohlbefindens zurückgreifen möchten, dann sind CBD Pasten dafür die optimale Lösung. Es handelt sich hierbei um ein pflanzliches Produkt, das eine hervorragende Alternative zu chemisch hergestellten Erzeugnissen ist. medizinische Vorteile

Welche positiven Eigenschaften sind mit der Anwendung einer CBD Paste verbunden?
Es handelt sich hierbei um ein Mittel, das vollkommen ohne weitere Zusätze auskommt. Bei der Extraktion der CBD Paste kommen keine weiteren Stoffe zum Einsatz, weshalb auch Personen, welche auf diese allergisch reagieren, die CBD Paste bedenkenlos einsetzen können. Sie führen auf diese Weise Ihrem Körper Cannabinoide zu, die bei chronischen Beschwerden zu einer Linderung der Schmerzen führt. Durch die beruhigende Wirkung von CBD kommt es zu positiven Einflüssen auf das Herz-Kreislaufsystem. Viele Anwender berichten, dass sich ihr Ruhepuls durch die Einnahme reduziert hat und sie konnten eine Senkung des Blutdrucks verzeichnen.

Die richtige Aufbewahrung und Dosierung von CBD Pasten
Damit die Paste ihre Wirkung möglichst lange behält, müssen Sie diese vor direkter Sonneneinstrahlung schützen. Auch das Übersteigen der Zimmertemperatur und zu viel Feuchtigkeit sorgen dafür, dass die Ware schnell verdirbt. Es bietet sich daher die Lagerung in einem Schrank oder der Speisekammer an. Haben Sie die Packung geöffnet, ist der beste Aufbewahrungsplatz der Kühlschrank.

Eine Dosis von 0,5 ml pro Tag ist die optimale Menge für die orale Aufnahme. Diese können Sie komplett nehmen oder auf jeweils eine Portion von 0,25 ml aufteilen. Es kommt auf diesem Weg zu einer Zufuhr von 100 mg CBD. Achten Sie darauf, wie Ihr Körper diese Mengen verträgt. Eine Anpassung nach unten ist immer möglich.

Die Legalität von CBD
Es kommt in vielen Fällen zu einer Verwechslung mit THC. Der Konsum dieses Stoffes ist in den meisten Ländern grundsätzlich verboten. Es gibt nur wenige Ausnahmen, die zu einer Erlaubnis führen. Da CBD keine psychoaktive Wirkung aufweist, sind der Verkauf und die Nutzung legal. Sie können daher CBD Pasten ohne Probleme erwerben. Hierfür ist auch kein Rezept notwendig, weshalb die Beschaffung einfach ist.

CBD, auch Cannabidiol genannt, ist ein Wirkstoff (Cannabinoid), den die Cannabis Pflanze enthält. Es ist eines von zahlreichen Cannabinoiden, die in der Hanfpflanze vorkommen.
Cannabis enthält mehrere Wirkstoffe – darunter auch CBD und THC – nur deren Wirkung ist verschieden. Der Wirkstoff Tetrahydrocannabinol (THC), ist bekannt dafür “high” zu machen. Im Gegensatz dazu besitzt CBD keine berauschenden Wirkungen. Ursprünglich stammen Hanf und Marihuana aus der selben Nutzpflanze, sind aber komplett verschieden. Auf der einen Seite wurden Cannabispflanzen selektiv gezüchtet, um einen möglichst hohen THC-Gehalt zu erreichen, wogegen auf der anderen Seite der legale Hanfanbau unverändert blieb, um daraus eine Vielzahl an unterschiedlichen Produkten zu gewinnen. Auch aus diesen Hanfpflanzen, die in der EU einen maximalen THC Gehalt von 0,2% haben dürfen, wird auch das Cannabinoid CBD extrahiert.
Sind CBD Produkte legal? Bei CBD handelt es sich um eine nicht-psychoaktive Substanz und fällt somit nicht unter das Betäubungsmittelgesetz. In Österreich sowie in der ganzen EU gilt eine THC-Grenze von 0,2% die in jedem Hanfprodukt legal vorkommen darf. Aus diesen Nutzhanf werden Textilien, Nahrungsmittel sowie tausende andere Produkte produziert. Durch die CO2-Extraktion der Hanfpflanze gewinnt man Cannabidiol, auch CBD genannt. In Österreich ist CBD derzeit nicht als Arzneimittel eingestuft, weshalb der freie Handel möglich ist. Wir können jedoch leider keine Verzehrs-, Einahme- oder Dosierungsempfehlungen geben. Laut Agentur für Ernährungssicherheit (AGES) ist in Österreich unser Produkt nicht zum Verzehr zugelassen. Der THC-Gehalt unserer CBD Produkte beträgt unter 0,2% und stammen aus Hanfpflanzen, die im EU Sortenkatalog eingetragen sind. So können sie völlig legal in Österreich und der ganzen EU verkauft werden. Gesetze können jedoch schnell geändert werden, also informieren Sie sich bitte über die spezifischen Gesetze bezüglich CBD. Nooon GmbH ist nicht berechtigt, über Gesundheitsclaims Auskunft zu geben. Nach der österreichischen Heilmittelverordnung sind jegliche Heilversprechungen untersagt. Wir Verkaufen CBD-Rohstoffe. CBD Produkte sind nicht für Heilung, Prävention, Diagnose oder Krankheiten gedacht. CBD kann Pharmakologische Eigenschaften aufweisen.
Alle CBD-Produkte wurden im Labor getestet und analysiert. Jedes Produkt hat ein holographisches nummeriertes Siegel mit einem dazugehörigen Laborbericht, das im Geschäft und Online vorliegt. Unser Produzent übernimmt die Verantwortung für den Inhalt, also dafür, dass der THC-Gehalt unter den gesetzlich erlaubten 0,2% liegt. Erklären Sie der Polizei, um welche Produkte es sich handelt und verweisen Sie auf uns. Falls das Siegel beschädigt ist, übernehmen wir keine Verantwortung für den Inhalt.
Nein. Es ist nicht möglich von irgendeinen unserer CBD Produkte “high” zu werden, da CBD keine psychoaktive Substanz ist.
Natürlich. Für Großhandelsaufträge benötigen wir einen Mindestbestellwert von 500€. Für Anfragen wenden Sie sich bitte an uns. Wir melden uns so schnell wie möglich mit mehr Informationen und den Geschäftsbedingungen. CBD-Wholesale
Warenkorb

Anmelden

Noch nicht registiert?

Newsletter abonnieren & 10% Nachlass auf deine Erstbestellung erhalten!

Tragt euch in unseren Newsletter ein und erfahrt als erste von Aktionen (Rabatte), neuen Produkten und aktuellen News rund um das Thema CBD und Cannabis.

Shop
0 Wunschliste
0 Artikel Warenkorb
Mein Konto
Cookie Consent mit Real Cookie Banner